27. Mai 2024

Die zarte wilde Schönheit der Strauchrosen, eine fotografische Reise auf der Mainau

Bei unserem Streifzug durch die Parkanlage könnt ihr uns visuell begleiten. Wir haben an diesem Nachmittag sommerliches Wetter und einen traumhaften Seeblick.

Interessant finden wir den natürlich kräftigen Wuchs der verschiedenen Baumarten. Es ist immer wieder ein neues Vergnügen zu sehen, wie sich Stämme und Äste dem Wasser neigen.

Unser heutiges Ziel ist die Promenade der Wild- und Strauchrosen. Unser Weg führt an den Pony‘ s  am Mainau – Bauernhof vorbei und mein Blick streifte dabei eine wunderschöne Wiesen-Taglilie mit ihren gelben Trichterblüten.

Nun sind wir angekommen, die duftende Rosenzeit hat bereits auf der Insel begonnen. Zierliche und mittelgroße Blüten zeigen an ihren Sträuchern ihre farbenprächtige wilde Schönheit.

„Blumen machen die Menschen fröhlicher, glücklicher und hilfsbereiter. Sie sind der Sonnenschein, die Nahrung und die Medizin für die Seele.“

Luther Burbank

Bevor wir unseren Rückzug antreten, bekommen  auch die violetten kugelrunden Blütenbälle des Zierlauchs, bestehend aus einer Vielzahl filigraner sternchenförmiger Einzelblüten, unsere Aufmerksamkeit. Auch für Insekten ist diese Zierlauchdolde ein farblicher naschhafter Anziehungsmagnet.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert